Valentinstagskarten zum nachbasteln

with Keine Kommentare

Du willst deinem Schatz zum Valentinstag eine Freude machen? Für alle kreativen Köpfe unter euch sind selbstgemachte Valentinstagskarten eine tolle Idee. Mit den selbstgebastelten Karten überraschst du deinen Schatz und machst ihm zum Valentinstag ein besonderes Geschenk! ♥♥

gewebtes Herz
Gewebtes Herz (Bild: Pinterest)

 

Gewebtes Herz

Für alle begabten Bastler, ist die Valentinstagskarte mit gewebtem Herz eine schöne Idee. Alles was du benötigst ist ein Cutter-messer, eine weiße Karte und rote Pappe. Auf die Vorderseite der weißen Pappe schneidest du 14 vertikale Schnitte, die ungefähr 7cm lang sind. Wichtig ist, dass die Schnitte im selben Abstand voneinander angereiht werden. Wer möchte, kann sich auch vorher mit einem Bleistift und einem Lineal Hilfslinien aufzeichnen.

Aus der roten Pappe schneidest du anschließend auch 14 Streifen aus, die ca. 8cm lang und 0,5cm breit sein sollten. Nun kannst du mit den roten Pappstreifen ein Herz in die weiße Karte weben. Zum Schluss kannst du die Ränder noch auf der Rückseite vorsichtig mit Kleber befestigen, so kann das Herz nicht mehr verrutschen.

 

Merci, dass es dich gibt !
Merci, dass es dich gibt! (Bild: Pinterest)

Merci, dass es dich gibt!

Das perfekte Geschenk, um deinem Schatz zu zeigen, wie toll es ist ihn zu haben. Mach ihn mit Schokolade und tollen Sprüchen glücklich! Dazu beklebst du einfach jedes Merci mit Masking Tape. Das Tape beschriftest du am besten schon vorher mit deinem eigenen Dankesspruch! So kannst du deinem Partner ein paar tolle Sprüche mit auf den Weg geben, die er nie vergessen wird.

 

 

Valentinskarte mit genähtem Herz

Für diese tolle Kartenidee brauchst du einen roten Faden, einen schwarzen Stift, einen Bleistift, eine weiße Karte und eine Nadel. Als erstes zeichnest du mit einem Bleistift ganz vorsichtig ein großes Herz mittig auf die Karte. Dann skizzierst du entlang deines Herzens in gleichmäßigen Abständen Punkte ein. Jetzt kannst du den roten Pfaden auffädeln und von der Rückseite aus durch die Mitte des Herzens stechen. Wenn du den Pfaden durchgezogen hast, machst du an das Ende des Pfadens einen kleinen Knoten, damit hier nichts mehr verrutschen kann. Nun ziehst du von der Mitte des Herzens zu den Punkten auf deinem Herzumriss deinen Pfaden. Das ganze machst du immer wieder bis du zu jedem der Punkte von der Mitte aus eine Verbindung gezogen hast – und fertig ist das Herz! 🙂

Jetzt kannst du, wenn du willst mit dem schwarzen Stift noch „Frohen Valentinstag!“ unter das Herz schreiben.

 

Schmetterling-Karte zum Valentinstag

Schmetterlinge
Schmetterlingskarte (Bild: Pinterest)

 

Diese Idee ist besonders toll für Paare, die schon länger zusammen den Alltag beschreiten. So kannst du deinem Schatz zeigen, dass du ihn immer noch so sehr liebst wie am ersten Tag. Das magische Kribbeln sollte schließlich nie verloren gehen!

Hierfür benötigst du eine weiße Karte aus Pappe und Pappe in 3 verschiedenen Rot bzw. Rosatönen. Hier am besten ungefähr 25 kleine Schmetterlinge aus den Pappen ausschneiden. Diese in der Mitte leicht knicken und an der so entstandenen Narrt auf die Karte kleben.

Alle Schmetterlinge nun vorsichtig als Herz drapiert auf die Karte kleben. Wer will kann unter das Schmetterlings-Herz noch einen schönen Spruch schreiben.

 

 

 

Ich liebe dich soooo sehr
Strichmännchen-Karte (Bild: Pinterest)

„Ich liebe dich soooooo sehr“

Eine wirklich sehr süße und einfache Idee. Hierzu benötigst du nur eine weiße Karte und einen schwarzen Filsstift.

Am besten legst du die Karte quer auf den Tisch bevor du anfängst zu zeichnen. In die Mitte der Karte malst du dann ein süßes Strichmännchen und machst die Arme extra lang, um zu visualisieren wie groß deine Liebe zu deinem Schatz ist. Wichtig ist das du unterhalb und oberhalb deiner Zeichnung genug Platz lässt, sodass du die Karte noch beschriften kannst. Oberhalb des Strichmenschen schreibst du „Ich liebe dich“ und unterhalb „sooooo sehr“.

 

Mehr Ideen findest du auf unserer Pinnwand „Valentinstagskarten DIY“ auf Pinterest.

Viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen Valentinstag! Lasst uns gerne einen Kommentar da, ob euer Schatz sich über eure Karte gefreut hat↓

Eure Luisa von daydreams

 

 

 

Verfolgen ddadmin:

Teile ein paar biographische Informationen, um dein Profil zu ergänzen.