Ausflugstipps für unvergesslichen Familienspaß

with Keine Kommentare

Nicht nur Ferienzeit ist Reisezeit. Unser lieber Freund Andreas stellt euch tolle Ausflugstipps für Familien vor und berichtet von seinen Erfahrungen!

Saurierpark Kleinwelka

Willst Du mit Deinen Kindern mal eine Reise in die Urzeit unternehmen? Dann fahre nach Kleinwelka, einem Ortsteil der sächsischen Kreisstadt Bautzen. In dem riesigen Park stehen über 200 lebensgroße Urzeittiere. Besonders beeindruckend fanden meine kleinen Begleiter das weit aufgerissene Maul des Tyrannosaurus Rex und die unfassbare Größe des Brachiosaurus. Wenn die Saurierausstellung zu viel wird, lockt der Kletterurwald mit Felsen und Lianendschungel.

Infos zum Saurierpark: www.saurierpark.de


Foto: Tobias Ritz

Karls Erdbeerhof

Ich finde, Karls Erdbeerhof ist das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie – weil wirklich für jeden was geboten ist: Vom Matschspielplatz, Riesenrutsche, Ponyreiten oder Traktorfahren können die Kids nicht genug bekommen. Papas und Opas können den Nachwuchs vom Café oder Restaurant aus im Auge behalten – und die Mamas, Tanten oder Omas gehen im großen Bauernmarkt auf Schnäppchenjagd. Neben den vielen leckeren Angeboten aus eigener Produktion – besonders die Marmeladen sind der Hammer! – gibt es zeitlich begrenzt auch Outlets bekannter Modemarken. Karls Erlebnisdörfer gibt es an fünf Standorten in ganz Norddeutschland.

Weitere Infos: www.karls.de

Bavaria Filmstadt

Einmal im Klassenzimmer der 10b aus der Goethe-Gesamtschule sitzen – das ist die chaotische Klasse aus „Fack Ju Göthe“. Erstaunlich, wie meine Teenie-Begleiter sofort den Platz von Chantal gefunden haben. Ich selbst war von der 90minütigen Führung begeistert, vor allem die Requisiten oder Kulissen von Filmen wie „Jim Knopf“. Besonders angetan waren meine Kids vom Stuntworkshop, wo sie einige Tricks sogar selbst ausprobieren durften!

Weitere Infos zur Bavaria Filmstadt: www.filmstadt.de

Foto: © Bavaria Filmstadt

Erlebnispark Tripsdrill

Kaum zu glauben: Das ist der erste Freizeitpark Deutschlands, der schon über 85 Jahre auf dem Buckel hat. Das Alter merkt man der Mischung aus Wild- und Vergnügungspark natürlich nicht an. Ich mag vor allem den an vielen Ecken unaufgeregten Charakter des Parks, in dem auch kleine oder etwas ängstliche Kinder ihren Spaß haben: Auf der Holzachterbahn Mammut zum Beispiel, beim Seifenkistenrennen oder der historischen Rutsche an der Altweibermühle. Die Ungestümen hingegen kommen auf der Karacho-Achterbahn oder der „Badewannenfahrt zum Jungbrunnen“ auf ihre Kosten. Ich empfehle Wechselklamotten einzupacken!

Weitere Infos: www.tripsdrill.de

Foto: © Erlebnispark Tripsdrill

Miniatur Wunderland

Modelleisenbahnen sind aus der Mode gekommen? Wenn Du das glaubst, fahre mit Deiner Familie ins Hamburger Miniatur Wunderland. Hier steht die größte Modellbahnanlage der Welt – und die ist echt der Hammer. Mir sind Züge ja egal, aber die Nachbauten von Landschaften wie dem Harz, den Alpen, von Städten wie Las Vegas oder riesigen Gebäuden wie dem Hamburger Volksparkstadion allein sind schon einen Besuch wert. Ich empfehle Dir, unbedingt Tickets vorzubestellen und möglichst zeitig (wenn ihr gut aus dem Bett kommt am besten noch vor 8.00 Uhr) dort zu sein – die Wartezeiten können sonst anderthalb Stunden betragen!

Weitere Infos: www.miniatur-wunderland.de

Foto: © Miniatur Wunderland

In der langen Ferienzeit eignet sich ein Kurztrip perfekt, um gemeinsam Neues zu entdecken! Habt ihr noch weitere Ausflugstipps die ihr mit Kindern empfehlen könnt? Wir freuen uns über eure Tipps!

Für einen längeren Trip mit der Familie muss natürlich auch für die passende Unterkunft gesorgt werden. Wir empfehlen euch dazu das Familienhotel Ahorn im Thüringer Wald mit Hoteleigenem Trimm-dich-Pfad, Indoor-Kinderwelt & tollem Animationsprogramm! Für weitere Familienhotels in eurer Nähe, könnt ihr auf der daydreams Themenwelt „Family“ vorbei schauen, vielleicht ist dort das passende für euch dabei!

Ich wünsche euch eine schöne Sommerferienzeit!

Eure Gina von daydreams

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Facebook Kommentare
Verfolgen Gina:

"Du kannst deinem Leben nicht mehr Zeit geben, darum gib deiner Zeit mehr Leben." Genau nach diesem Motto lebe ich, Gina, aus dem schönen Südbaden. Egal wohin man geht, auf Reisen gibt es immer Neues zu entdecken: neue Kulturen, neues Essen und neue Landschaften. Und genau das ist es doch, was unser Leben bereichert. Aber auch heimkommen ist immer wieder schön... Natürlich mit einer Menge Geschichten im Gepäck!

Letzte Einträge von